Der Traum eines jeden Schreiberlings ist der eigene Roman. Seit nunmehr zwei Jahren arbeite ich an diesem zeitgenössischen belletristischen Stück, in dem sich die Ereignisse – angeglichen an das Tempo unserer Zeit – nur so überschlagen. Der Fokus liegt auf komödiantischen Menschenerleben und dem glücklichen Zufall, der uns durch harsche gesellschaftliche Veränderungen zu schiffen vermag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s